Dr. Werner Kunze, Martina Kunze, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Erbrecht, Mietrecht, privates Baurecht, Bad Vilbel, Frankfurt am Main
Dr. Werner Kunze, Martina Kunze, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Erbrecht, Mietrecht, privates Baurecht, Bad Vilbel, Frankfurt am Main

DR. WERNER KUNZE ​Rechtsanwalt und Notar a.D.

geb. 17. Juni 1945 in Fürstenhagen

Seit über 40 Jahren Rechtsanwalt

Über 36 Jahren Notar

 

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte: Grundstücksgeschäfte, Gesellschaftsrecht, Aktienrecht, Strafrecht

Leidenschaften: Irland, Spanien, Tessin, Bücher, Otto von Bismarck, Aktien und Börse, insbesondere Nebenwerte

Engagement: Aufsichtsrat und -vorsitz in verschiedenen Aktiengesellschaften

Mehrwert: Erfahrung, Kommunikation, Effizienz, Humor

MARTINA KUNZE​ Rechtsanwältin und Notarin, Mediatorin

geb. 14. Oktober 1973 in Frankfurt am Main

Seit 14 Jahren Rechtsanwältin

Seit 5 Jahren Notarin

Gründerin der Advobaten, 2013 www.advobaten.de

Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin (Hochschulzertifikat 2014)

 

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte: Vertragsgestaltung, Gesellschafts- und Arbeitsrecht, Grundstücksgeschäfte, Erbrecht, Compliance und gewerblicher Rechtsschutz für KMU, spanischsprachige Verträge

Leidenschaften: (soziales) Unternehmertum, spanische Lebensart und Sprache, Netzwerkkultur, Fotografie, Film, nachhaltiges Leben und Arbeiten

Engagement: Dozentin (2010-2012) und Schlichterin (seit 2008) bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, seit 2013 stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende einer Aktiengesellschaft, seit 2015 ehrenamtliche Mitarbeit bei der Notarkammer Frankfurt

Mehrwert: Neugier, Tempo, Kreativität, Ehrlichkeit

RECHTSANWÄLTE

Die Schwerpunkte unserer anwaltlichen Arbeit liegen in der beratenden Tätigkeit, mit Fokus auf dem Gesellschafts- und allgemeinen Vertragsrecht. Vor allem Unternehmer – als unsere Hauptkundschaft – profitieren hier von Erfahrungen und Kenntnissen aus unserer notariellen Haupttätigkeit. Wir prüfen Ihr Unternehmen auf rechtliche Schwachstellen und beraten Sie, wenn es um die Einhaltung gesetzlicher und interner Regelungen geht. Eine hohe Stammkundenzufriedenheit spricht für die Vorzüge einer auf Dauer angelegten Mandantenbeziehung: Sie sparen Kosten, Zeit und Nerven.

Darüber hinaus vertreten wir Sie im Arbeits-, Immobilien-, Erb-, Wirtschaftsstraf- und Verkehrs- (straf-)recht, sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich.

Dank einem vertrauenserprobten Netzwerk aus Fachanwälten und Beratern aus den Bereichen Steuern, Finanzen und Unternehmen können wir Sie und Ihr Unternehmen umfassend betreuen.

Notare

Der Notar wird tätig, bevor es zum Rechtsstreit kommt. Wir gestalten Verträge, um Rechtsklarheit zu schaffen und um zu verhindern, dass eine Auseinandersetzung vor Gericht notwendig wird. Der Gang zum Notar ist daher der intelligentere und kostengünstigere Weg, der es allerdings erfordert, dass man sich mit einem Projekt vor der Umsetzung oder einem neuen Lebensabschnitt gründlich und ehrlich auseinandersetzt. Das gilt in glücklichen und starken Phasen wie der Beginn einer Ehe bzw. Lebenspartnerschaft oder Unternehmensgründung ebenso wie in schwierigen Situationen wie der Auseinandersetzung mit dem Tod.

Den richtigen, genau auf Sie zugeschnittenen Weg zu finden, dabei helfen wir Ihnen.

Wir sind Ihr juristischer Ansprechpartner in folgenden Situationen:

  • Immobilienkauf und Finanzierung
  • Unternehmen gründen, erwerben und übertragen
  • Erben und Vererben , einschließlich lebzeitige Zuwendungen
  • Vorsorge, insbesondere Vollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügung
  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Vereinsangelegenheiten
  • Unterschriftsbeglaubigungen

Notarin Martina Kunze bietet Ihnen darüber hinaus auch Protokollierungen in spanischer Sprache an. Dieser Service ist interessant in Konstellationen, in denen einer der Beteiligten nur Spanisch spricht oder es bevorzugt, in seiner Heimatsprache betreut zu werden.

Mediatoren

Der Notar ist darin geübt, immer nach einer ausgewogenen Lösung zu suchen, mit der am Ende alle Beteiligten zufrieden sind. In seiner Amtsstellung ist er unabhängig und unparteiisch – vergleichbar mit einem Richter.

Der Unterschied: Er entscheiden nicht, sondern setzt sich mit den hinter einem Rechtsstreit stehenden Menschen auseinander und sorgt durch persönlichen Einsatz und Fachkenntnis dafür, dass die (Konflikt-)Parteien selbst von der gefundenen Lösung überzeugt sind. Als Schlichter unterbreitet er dabei in der konkreten Situation Vergleichsvorschläge, während er sich in der Rolle als Mediator bei der inhaltlichen Bewertung einer Lösung zurückhält und stattdessen die Gesprächsführung erleichtert und Informationen übersetzt oder übermittelt.

Die Vorteile einer außergerichtlichen Streitbeilegung: Sie sparen Kosten und Zeit

Die gemeinsam gefundene Lösung sorgt für eine größere Zufriedenheit

Das weitere Zusammenleben/der Umgang gestaltet sich entspannter

Wir sind sowohl als Schlichter als auch als Mediatoren in allen bürgerlich-rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in den Bereichen Wirtschaft und Erbrecht tätig.

Kontakt

Friedberger Straße 8

Tel: +49 6101 – 988 60-0
Fax: +49 6101 – 988 60-20

 

kanzlei@notare-badvilbel.de

 

 

Parkstraße 1

Tel: +49 6101 – 988 60-0
Fax: +49 6101 – 988 60-20

 

willkommen@notarin-kunze.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunze und Kunze, Rechtsanwälte und Notare, Bad Vilbel